Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten > Nachdruck: Präsident von Afgha.....

Nachrichten

Nachdruck: Präsident von Afghanistan ist Zeuge der Unterzeichnung eines Vertrags über die Reparatur

  • Quelle:CRBC
  • Lassen Sie auf:2019-05-13

Am 8. Januar unterzeichneten Ashraf Ghani, Präsident von Afghanistan und Dänisch, der zweite Vizepräsident Afghanistans, CRBC-Präsident Lu Shan und Mahmoud Baligh, Minister für öffentliche Versorgungsunternehmen Afghanistans, den Vertrag für Dar-i-Suf-Yakawlang mit einer Länge von 178 km Straßenreparatur- und Renovierungsprojekt im Präsidentenpalast in Kabul.

Mahmoud Baligh - Minister für öffentliche Versorgungsunternehmen Afghanistans, sagte, er sei froh, mit CRBC zusammenzuarbeiten, und dass dieses Projekt nach Abschluss des Projekts die wirtschaftliche Entwicklung Zentral- und Nordafghanistans erheblich fördern, die lokale Beschäftigung fördern und den lokalen Verkehr verbessern würde Umwelt, bieten Komfort für das Leben der lokalen Bevölkerung und helfen der Regierung, die Minen die lokalen Bodenschätze zu transportieren und zu entwickeln.

Präsident Lu Shan sagte, CRBC werde sorgfältig planen und ein effektives Management durchführen, versuchen, dieses Projekt gut zu machen, und in Abstimmung mit der Praxis der Initiative „Gürtel und Straße“ in Afghanistan würde CRBC das Projekt wirklich der Regierung und den Menschen in Afghanistan zugute kommen lassen Afghanistan und leisten Beiträge zum Wiederaufbau und zur wirtschaftlichen Entwicklung Afghanistans nach dem Krieg.

Nach der Zeremonie nahm Präsident Lu Shan das Interview der Nachrichtenagentur Xinhua an. Die lokalen Mainstream-Medien sowie die Nachrichtenagentur Xinhua, CCTV und People's Daily berichteten nacheinander über die Vertragsunterzeichnung.

Das Straßenreparatur- und Renovierungsprojekt Dar-i-Suf-Yakawlang führt durch 37 Dörfer und ist 178 km lang. Dieses Projekt ist die wichtige Kommunikationslinie zwischen Bamyan und Samangan in Nordafghanistan und ein wichtiger Bestandteil des nationalen Süd-Nord-Korridorplans für Afghanistan. Dies war das größte Auftragsprojekt mit der höchsten Auftragsmenge der chinesischen Unternehmen in Afghanistan in den letzten Jahren.