Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten > Mehr als die Hälfte der ersten.....

Nachrichten

Mehr als die Hälfte der ersten Phase des größten von Chi gebauten Kohlekraftwerks in Bangladesch

  • Quelle:Volkszeitung
  • Lassen Sie auf:2019-05-11

In einem kleinen Fischerdorf namens Payala an der Bucht von Bengalen wird ein Kohlekraftwerk mit dem Dröhnen von Baumaschinen gebaut. Hier befindet sich das Kohlekraftwerk Payala, das größte im Bau befindliche Kohlekraftwerk in Bangladesch. Der Kessel Nr. 1 bis zu 86 Metern wurde verschlossen, und der Kessel Nr. 2 wird fest installiert. Bisher läuft das Kohlekraftwerksprojekt, das von der China Energy Construction Group Northeast Electric Power First Engineering Co., Ltd. (als Dongdian No. 1 Company bezeichnet) in Auftrag gegeben wurde, reibungslos. Die installierte Gesamtleistung der ersten Phase des Projekts beträgt 1.320 MW, die mit 53,2 abgeschlossen wurde. %. Um die Lichter in Bangladesch anzuzünden, arbeiten chinesische Bauherren Hand in Hand mit lokalen bangladeschischen Arbeitern.


"Dies ist der beste Arbeitsplatz, den ich in den letzten 30 Jahren gesehen habe."